---------------- Florian Sitzmann ist Pianist, Keyboarder, Arrangeur, Sounddesigner, Produzent und Songwriter.
Als Pianist zahlreiche Auftritte mit Xavier Naidoo sowie mit "4YourSoul", Haddaway und Cae / Eddie Gauntt; als Live-Keyboarder bei "Söhne Mannheims", Haddaway, Dieter Falk, Cae Gauntt, Helmut Jost, Joe Whitney, Michael Koschorreck, u.v.a.. Tourneen in Deutschland, Österreich, Schweiz, Niederlande, Frankreich inklusive der Überseedepartements Martinique & Guadeloupe.
Tätigkeit als Arrangeur und Produzent u.a. für Nino de Angelo, Edo Zanki, Nena, Allison Paige, Hartmut Pfannmüller, Volker Hinkel ("Fool´s Garden"), Dieter Falk, "Ganz schön feist", André Heller. Mittlerweile Veröffentlichungen  auf zahllosen CD´s verschiedenster Labels, auch als Komponist, sowie solistisch mit instrumentaler Popmusik. Preise hierfür bei bundesweiten Wettbewerben.
 
Inzwischen auch Produktionsarbeit in den USA in Zusammenarbeit mit Musikern wie Mark Douthit, Jerry McPherson u.a..
 
 1992/95 Arrangeur und Musical Director von "Classic meets Pop". Seit 1995 Arrangeur und Musical Director von "Der Messias - Händel meets Pop" (CD-/Tournee-/und Fernsehproduktion), einer aufwendigen Pop-Adaption des Originalwerkes mit Solisten, Chor, Band und Streichorchester.
 
1999 Musical Director und Dirigent bei den Liveaufführungen von "Sie sieht mich nicht"- Xavier Naidoo feat. Wiener Symphonieorchester bei "Echo 99" (ARD), "Stars 99" (ZDF), "Top of the Pops" (RTL) etc... 2002 ebenso bei der Jose´Carreras Gala mit dem Babelsberger Filmorchester für X. Naidoo´s Single "Abschied nehmen".  Arbeiten als String-Arranger und Conductor u.a. für "Galileo", "Söhne Mannheims", Xavier Naidoo, Oscar Andrade (Chile), Natacha (CH).
 
Referent bei Popmusik-Seminaren und Workshops verschiedenster Veranstalter, u.a. Popforum & Bandpool der Rockstiftung Baden-Württemberg, der Filmakademie Ludwigsburg, "Summer Arts Session international"/"Christian Artists Europe" u.a. in den Fächern Keyboards/Piano, Musiktheorie, Komposition, Producing/Recording. Seit Oktober 2003 Dozent der Pop-Akademie des Landes Baden-Württemberg in Mannheim.
 
Seit 1999 eigenes Studio (Sherwood Forest Recorders) in den Räumen des Kangaroo Digital Audio von Edo Zanki.
 
2001 Produktion des Nena Albums "Chokmah".

Derzeit gemeinsam mit Edo Zanki vorrangig Arbeiten am neuen Album von André Heller, dem ersten seit 14 Jahren, sowie mit Peter Schilling, Boris Uran (A), Judy Weiss, und Judith.

Internetauftritt www.floriansitzmann.de wurde realisiert von haegar (www.haegar3d.de).